Parkhaus-Mord: Verdächtiger wieder frei

 

Eine spektakuläre Wende gibt es nach dem sogenannten Parkhaus-Mord in Deutschland. In der Kleinstadt Emden ist ja am Wochenende ein 11-jähriges Mädchen nach einem Kinobesuch in einem Parkhaus vergewaltigt und getötet worden. Die Polizei hat am Dienstag einen 17-jährigen Schüler als dringend Tatverdächtigen verhaftet. Heute wurde der Teenager wieder freigelassen. Es sei auszuschließen, dass er der Täter ist. Die Polizei steht bei ihren Ermittlungen nun wieder ganz am Anfang.

site by wunderweiss, v1.50