Sex in der Öffentlichkeit wird immer beliebter

Sex in der Öffentlichkeit wird immer beliebter. Vor allem Männer stehen drauf. Zu diesem Schluss kommt Buchautorin Juno Februata. Unter ihrem Pseudonym hat sie in Dating- und Sex-Foren im Internet recherchiert, auf Inserate geantwortet und selbst welche aufgegeben. Das Ergebnis sind hemmungslose Geständnisse von fremden Männern. Viele suchen im Internet einen Seitensprung, es wird aber auch viel gelogen, so die Autorin. Beim aufregendsten Ort, um Sex zu haben, ist die Phantasie der Männer groß, so die Autorin die unerkannt bleiben will - daher haben wir die Stimme verfälscht:

"In der Umkleide im Kaufhaus, beim Picknick, auf der Toilette im Restaurant, im Hotel oder im Auto während der Fahrt. Männer scheuen die Öffentlichkeit weniger als Frauen. Wobei ich denke, dass es auch sehr viele Frauen gibt, die ihren Spaß daran haben, sich in aller Öffentlichkeit zu produzieren."

 

Hier geht´s zum Buch "Hauptsache Sex".

site by wunderweiss, v1.50