Bei immer mehr Senioren kracht's

Alarmierende Unfallstatistik! Die Zahlen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit zeigen: Immer mehr ältere Autolenker sind in Unfälle verwickelt. Vor rund zehn Jahren war der Anteil der Crash-Senioren noch bei zehn Prozent, jetzt ist er auf 15 Prozent geklettert! In der Schweiz müssen ältere Lenker Fahrtauglichkeitsprüfungen absolvieren. In Österreich will man diesen Zwang noch nicht. Senioren sollen lieben trainieren, ab Herbst gibt es in ganz Österreich Workshops für ältere Lenker.

 

Sollen ältere Autofahrer regelmäßig Fahrtauglichkeitsprüfungen absolvieren müssen? Sag' uns deine Meinung in unserer news update Gruppe auf Facebook!

 

 

 

site by wunderweiss, v1.50