Karfreitag: Verbote erhitzen Gemüter

Verbote am heutigen Karfreitag erhitzen die Gemüter! In Villach muss am Abend das Eishockey-Ländermatch Österreich gegen Weißrussland ohne Publikum stattfinden, weil in Kärnten am Karfreitag ein Veranstaltungsverbot besteht. In einigen deutschen Bundesländern gilt heute sogar ein Tanzverbot. Discos bleiben geschlossen. Dass diese Verbote auch für Menschen gelten, die sich der Kirche gar nicht zugehörig fühlen, stößt auf Kritik. Niko Alm von der Initiative gegen Kirchenprivilegien:

'Ich habe ja nichts dagegen, dass sich Katholiken und Angehörige anderer christlicher Konfessionen am Karfreitag zurückhalten. Aber für mich als Atheisten kommt es nicht in Frage, dass ich mich einschränke'.

 

Sind Verbote am Karfreitag zeitgemäß? Sag uns deine Meinung - in unserer news update Gruppe auf Facebook!

 

site by wunderweiss, v1.50