Jesus-Erscheinung auf totem Fisch

Ausgerechnet kurz vor Ostern will eine Amerikanerin auf einem toten Fisch eine Jesus-Erscheinung gesehen haben. Die 24-jährige Frau geht am Strand spazieren und entdeckt einen toten Rochen. Die Musterung am Bauch gleicht dem Gesicht von Jesus Christus. Immer wieder sorgen Jesus-Erscheinungen für Aufsehen, solche Phänomene gibt es aber auch in anderen Religionen, so Mystery-Experte Hartwig Hausdorf:

„Ich kenne einen Zoohandlungsbesitzer! Der hatte einen Buntbarsch in einem Aquarium im Schaufenster! Ihm ist dann aufgefallen, dass unzählige Moslems den Fisch angestarrt haben! Dann hat er erfahren, dass in der Zeichnung des Fisches Wörter in arabischer Schrift zu lesen sind! Auf der einen Seite soll "Allah" gestanden sein, auf der anderen "Mohammed!“

Ein Bild der Jesus-Erscheinung am toten Rochen siehst du

site by wunderweiss, v1.50