Öffis schon in vielen Städten gratis

Gratis-Öffis als neuer Trend! Nicht nur in Tallinn in Estland können Menschen Bus und Bahn künftig gratis nutzen. Auch in der deutschen Stadt Leipzig haben die Verkehrsbetriebe auf Gratis-Nutzung gesetzt. Drei Tage lang waren die Öffis umsonst, um damit angesichts der hohen Spritpreise den Menschen zu zeigen, dass öffentliche Verkehrsmittel einfach besser sind. Ob gratis oder nicht – darauf kommt es aber gar nicht an, so Trend- und Zukunftsforscher Peter Zellmann zu KRONEHIT:

„Gratis ist sicher nicht ausschlaggebend. Natürlich: Je billiger Öffis sind, desto mehr Menschen werden spontan umsteigen. Aber eigentlich ausschlaggebend sind die Dichte des Intervalls, die Bequemlichkeit beim Umsteigen und die Sauberkeit des öffentlichen Verkehrs.“

Würdest du Gratis-Öffis eher nutzen? Diskutier mit – in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook!

site by wunderweiss, v1.50