Großbrand zerstört komplettes Sägewerk

Ein Großbrand hält derzeit die Feuerwehr im niederösterreichischen Strengberg in Atem! Aus noch ungeklärter Ursache bricht in der Nacht ein Feuer in einem Sägewerk aus – die Flammen vernichten die gesamte 2000 Quadratmeter große Holzlagerhalle. Der Schaden ist enorm! 200 Einsatzkräfte kämpfen gegen das Feuer, 3 davon werden leicht verletzt. Mittlerweile ist der Brand zwar unter Kontrolle, die Gefahr aber noch nicht hundertprozentig gebannt.

site by wunderweiss, v1.50