Norwegen: Breivik-Prozess läuft

Heute hat der Prozess gegen den Attentäter von Norwegen, Anders Behring Breivik begonnen. Im letzten Juli hat er ja insgesamt 77 Menschen getötet. Acht in Oslo und 69 in einem sozialistischen Lager auf der Ferieninsel Utoya, die meisten davon Teenager. Erst vor einer Woche haben Gutachter ja festgestellt, dass er zurechnungsfähig ist. Die Höchststrafe für ihn laut norwegischem Recht: 21 Jahre Haft.

Er selbst sieht sich ja als Krieger im Kampf gegen den Islam. Das rechtsextreme Manifest des Massenmörders ist über 1.500 Seiten lang.

Die dramatischen Helikopter-Bilder von damals siehst du nocheinmal hier:

site by wunderweiss, v1.50