Gefeuert wegen Facebook-Posting

Gefeuert wegen einem Facebook-Posting. In Tirol sind drei Frauen von ihrem Arbeitgeber fristlos gefeuert worden. Und zwar wegen einem Facebook-Eintrag. Eine der Frauen dürfte sich auf ihrem Facebook - Profil über ihren Chef ausgelassen haben. Zwei Arbeitskolleginnen haben ihr mit dem „Gefällt-mir“ Knopf zugestimmt – jetzt sind alle drei ihren Job los. Die Arbeiterkammer bestätigt den Vorfall. Jetzt müssen die Gerichte entscheiden, ob die Entlassung gerechtfertigt war oder nicht.

site by wunderweiss, v1.50