Schiff fährt quer durch Linz

Spektakuläre Aktion in Linz! Heute Nacht wird ein 85 Tonnen schweres Schiff quer durch die oberösterreichische Landeshauptstadt transportiert. Das Schiff muss am Landweg vom Donau-Hafen Linz zum Moldaustausee in Tschechien gebracht werden. Es gibt jede Menge Hürden zu überwinden. Verkehrsschilder, Oberleitungen und Ampeln müssen abmontiert werden. Straßenbahnen werden unterbrochen. Schiffseigentümer Lukas Dorn-Fussenegger:

‚Bei der Einfahrt in Hellmon-södt ist eine Doppelkurve, die extrem schwierig zu fahren ist. Bei einer Gesamtlänge des Transports von 48 Metern gibt’s dort nur einen Spielraum von 12 Zentimetern, das heißt, der Fahrer muss ein Meisterwerk vollbringen.‘

site by wunderweiss, v1.50