Breivik Prozess: Heute spricht der Attentäter

Heute spricht das "Monster"! Im Prozess um Anders Breivik kommt heute der Attentäter selbst zu Wort. Der 33-Jährige wird vom Richter einvernommen. Der Rechtsextremist hat im Sommer des Vorjahres in Norwegen 77 Menschen getötet. Seine Worte heute werden maßgeblich dazu beitragen, ob er als unzurechnungsfähig oder eiskalt und berechnend eingestuft wird! Das ist nämlich nach wie vor nicht klar. Magdalena Punz berichtet für die Puls 4 Austria News aus Oslo:

„Man merkt wirklich er folgt dem Prozess sehr, sehr genau. Er schreibt auch alles mit, damit er wahrscheinlich heute auch auf die ganzen Vorwürfe sehr präzise reagieren kann. Zwei Gutachten gibt es: Einerseits soll er geisteskrank sein, andererseits absolut berechnend, der genau gewusst haben soll was er gemacht hat. Ja, das endgültige Urteil wird wohl wirklich erst in 10 Wochen fallen und bis dahin ist alles offen.“

Rund 150 Zeugen will das Gericht noch hören. Das Urteil wird im Juli erwartet, also ungefähr ein Jahr nach der Wahnsinnstat.

site by wunderweiss, v1.50