16-Jährige vergewaltigt

Vergewaltigungsprozess in Salzburg! Ein 35 Jahre alter Deutscher soll sich an der Nichte seiner Freundin vergangen haben.

Die Anklage spricht von einem extrem brutalen Fall. Im Sommer 2011 soll der Mann das damals 16 Jahre alte Mädchen im Pongau vergewaltigt haben. Laut Staatsanwaltschaft hat er seinem Opfer ein Messer an den Hals gehalten und damit gedroht, es umzubringen, sollte es jemandem von der Vergewaltigung erzählen. Ein Urteil könnte es noch heute geben, dem Angeklagten drohen bis zu 15 Jahre Haft.

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test