16-Jährige vergewaltigt

(17.12.2013) Vergewaltigungsprozess in Salzburg! Ein 35 Jahre alter Deutscher soll sich an der Nichte seiner Freundin vergangen haben.

Die Anklage spricht von einem extrem brutalen Fall. Im Sommer 2011 soll der Mann das damals 16 Jahre alte Mädchen im Pongau vergewaltigt haben. Laut Staatsanwaltschaft hat er seinem Opfer ein Messer an den Hals gehalten und damit gedroht, es umzubringen, sollte es jemandem von der Vergewaltigung erzählen. Ein Urteil könnte es noch heute geben, dem Angeklagten drohen bis zu 15 Jahre Haft.

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord