16-Jährige vergewaltigt

(17.12.2013) Vergewaltigungsprozess in Salzburg! Ein 35 Jahre alter Deutscher soll sich an der Nichte seiner Freundin vergangen haben.

Die Anklage spricht von einem extrem brutalen Fall. Im Sommer 2011 soll der Mann das damals 16 Jahre alte Mädchen im Pongau vergewaltigt haben. Laut Staatsanwaltschaft hat er seinem Opfer ein Messer an den Hals gehalten und damit gedroht, es umzubringen, sollte es jemandem von der Vergewaltigung erzählen. Ein Urteil könnte es noch heute geben, dem Angeklagten drohen bis zu 15 Jahre Haft.

Python greift Welpen an

Besitzerin schlägt zu

Quarantäne vorgetäuscht

Kein Bock auf den Job

Transport großer Bargeldmengen

In Laudamotion-Fliegern

Fucking-Tafeln: Geschäft boomt

Rekord bei Versteigerung

Großbritannien will impfen

ab nächster Woche!

Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

Ktn: Keine Spur von Bankräuber

Fahndung läuft

Regierung verrät Öffnungsplan

Wer sperrt am Montag auf?