16-Jährige von Brücke geschubst!

wasser sprung 611

In den USA ist eine 16-Jährige von einer Freundin spaßhalber von einer Brücke gestoßen worden - und das hatte verheerende Folgen! Die Teenies waren zum Baden am Lewis River im US-Bundesstaat Washington. Als sich die 16-jährige Jordan Holgerson weigert, von einer 18 Meter hohen Brücke ins Wasser zu springen, wird sie von ihrer Freundin geschubst. Ein Rettungssanitäter ist zufällig am Fluss und zieht Jordan aus dem Wasser. Sie wird mit fünf gebrochenen Rippen, einer Lungenverletzung und Schürfwunden ins Spital gebracht.

Häftling rettet Baby aus Auto

Nutzt kriminelles Geschick

Selena Gomez: Big Plans!

Sie ist zurück!

3 Kameras für iPhone!

und noch viel mehr Neues!

Fäkalien in Donau gepumpt?

Pfui, pfui, pfui!!!

Tirol: Auf Frau eingestochen

Ehemann begeht Selbstmord

Hunderettung auf der A21!

Gefährliche Situation!