16-Jähriger in Geparden-Gehege

bei Schulausflug!

(06.11.2019) Das war wohl ein Schulausflug der etwas anderen Art! Ein 16-Jähriger ist im Erfurter Zoo einfach in das Geparden-Gehege geklettert. Dabei ist er unverletzt geblieben, so die Polizei.

Er soll sich dem Geparden sogar bis auf etwa zehn Meter genähert haben. Dann ist der Schüler von alleine wieder zurück über den Zaun geklettert. Warum der Bursche in das Gehege gekraxelt ist, ist noch unklar. Jetzt wird gegen den 16-Jährigen wegen Hausfriedensbruches ermittelt.

Polit-Tragödie: Jenewein

Offenbar Suizid-Versuch!

Trump gegen LGBTQ-Rechte

Bildungsministerium abschaffen

Frau stürzt aus Hochschaubahn

57-Jährige tödlich verletzt

Hass im Netz

Eigene Staatsanwaltschaft?

15-Jährige von Zug erfasst

Notarztteam kämpft vergeblich

Angriffe auf Atomkraftwerk

Russland bestreitet Schuld

Unwetter in Tirol

Murenabgänge und Chaos

Heißester Tag des Jahres

NÖ: 38,7 Grad in Seibersdorf