16-Jähriger tot gefunden

Große Suchaktion in Tirol

(30.12.2019) Tragischer Todesfall in Tirol! Ein 16-jähriger Jugendlicher ist im Bezirk Kitzbühel nach dem Ausgehen am Samstag nicht mehr nachhause gekommen. Seine Eltern haben ihren Sohn als vermisst gemeldet. Durch eine Handypeilung konnte herausgefunden werden, dass der 16-Jährige zuletzt bei einem Sender in Fieberbrunn eingeloggt war. Der Jugendliche wurde nach einer großen Suchaktion gestern Abend tot in einem Bachbett aufgefunden. Eine Obduktion soll die Todesursache klären. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

(CJ/30.12.2019)

Regionale Abstufungen

nach zähen Verhandlungen

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

AstraZeneca nur unter 65

Empfehlung bestätigt

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet