Uni Wien: Neue Studentenproteste verhindern

Kein Verständnis für die Protestaktion der Studenten zeigt der Rektor der Uni Wien. Nach der Besetzung des Hörsaals Audimax ist ja gestern die Polizei eingeschritten. Heute ist die Hauptuni gänzlich geschlossen, offiziell wegen Reinigungsarbeiten. Hintergrund der Proteste ist die geplante Abschaffung des Bachelor-Studiums Internationale Entwicklung. Gesprächsangebote hätten die Studierenden noch nicht angenommen, sagt der Rektor der Uni Wien Heinz Engl.

 

site by wunderweiss, v1.50