Heute Betriebs-Versammlung der AUA-Bordcrew

Wer heute mit der AUA fliegt, sollte vorher die aktuellen Fluginformationen noch einmal checken. Das Bordpersonal hält am Vormittag eine Betriebsversammlung ab. Grund ist der vom AUA-Management beschlossene Zwangsumstieg auf den billigeren Kollektivvertrag der Tyrolean.

Dem Bordbetriebsrat zufolge ist die Vorgehensweise der AUA sogar finanziell ein Fehler. Mindestens 200 bis 300 Piloten haben jetzt schon angekündigt, einen Abgang mit Abfertigung zu wählen anstatt künftig unter Tyrolean-ähnlichen Verhältnissen zu fliegen. Insgesamt kommen damit auf die AUA mindestens 100 Millionen Euro an Abfertigungen zu. Konkrete Informationen über die anstehenden Änderungen für das betroffene Personal hat der Betriebsrat zwar noch immer nicht, heißt es. Aber schon im Vorfeld haben die Belegschaftsvertreter angekündigt, die AUA mit Klagen einzudecken.

Hier kannst du die Fluginformationen checken!

site by wunderweiss, v1.50