82% gegen das Zölibat!

Immer mehr Österreicher sind gegen das Zölibat! Eine neue Umfrage zeigt: 82 Prozent fordern, dass Priester künftig heiraten dürfen. Nur elf Prozent halten das Gebot zur sexuellen Enthaltsamkeit noch für sinnvoll. Die Pfarrer-Initiative sieht sich angesichts der rasant wachsenden Zahl bestätigt. Sie kämpft ja schon seit Jahren für die Aufhebung des Zölibats. Bisher umsonst. Helmut Schüller von der Pfarrer-Initiative:

„Wir kennen diesen Trend schon länger. Das kommt auch immer aus den Kontakten und Gesprächen mit den Menschen heraus. Es geht auch darum, dass Menschen, die das Zeug hätten eine Gemeinde zu leiten, Pfarrer und Seelsorger zu sein deshalb ausgeschlossen werden, weil sie nicht bereit sind Ehelosigkeit für ein ganzes Leben zu versprechen. Die Zustimmung zu diesem Anliegen überrascht mich eigentlich nicht, das ist seit vielen, vielen Jahren bekannt.“

Weg mit dem Zölibat? Was denkst du? Sag' es uns in unserer news update Gruppe auf Facebook!

site by wunderweiss, v1.50