OÖ: Dreijähriger unter Garagentor eingeklemmt

Schwerer Unfall eines 3-Jährigen in Fernreith in Oberösterreich! Am Abend wird der Bub unter einem Garagentor eingeklemmt und verletzt sich schwer. Als seine Mutter die Garage nach dem Heimkommen schließen will, versucht der Dreijährige noch schnell darunter durchzulaufen, was er aber nicht mehr schafft. Die schnelle Reaktion seiner Mutter rettet ihm dann wahrscheinlich das Leben, sagt Simone Mayr von der Polizei Oberösterreich:

"Die Mutter hat sofort reagiert - sie ist auf ihr Fahrzeug geklettert, hat den Antriebsmotor des Garagentors abgeschaltet und das Tor allein mit Körperkraft angehoben."

Danach leistet die 36-jährige Mutter ihrem Kind noch fachgerecht erste Hilfe. Der Bub wird ins Krankenhaus gebracht, sein Zustand ist derzeit noch unklar.

site by wunderweiss, v1.50