Milliardäre suchen nach Reichtum im All

Wasser und Edelmetalle sollen künftig aus dem Weltall zu uns kommen! Zumindest wenn es nach einigen US-Milliardären geht. Sie wollen es binnen 10 Jahren schaffen, unbemannte Miniroboter zu Asteroiden zu schicken, um dort Rohstoffe abzubauen. Das klingt zwar nach Science Fiction, die prominenten Gründer des Projektes, unter ihnen Google-Chef Larry Page und Regisseur James Cameron, meinen es aber durchaus ernst. Heute haben sie ihre Pläne in Seattle vorgestellt.

Alles Infos zu dem Projekt findest du hier.

site by wunderweiss, v1.50