IKEA ruft SÄNDA-Lampe zurück

2.727 Österreicher könnte beim Lichteinschalten der Schlag treffen! Grund ist eine fehlerhafte IKEA-Lampe. Konkret geht es um Erdungs-Fehler der Montage-Schienen SÄNDA, die zwischen September 2011 und März 2012 verkauft worden sind. Der schwedische Möbelbauer startet daher eine Rückrufaktion und rät, die Stromzufuhr beim Abmontieren unbedingt auszuschalten. Sowohl bei Kontakt mit der Schiene als auch mit den verbundenen Leuchten könnte sonst ein Stromschlag ausgelöst werden, so IKEA-Sprecherin Barbara Riedl.

Du hast eine Stromschlag-Lampe? IKEA hilft dir unter der Service-Nummer 0810/081061.

site by wunderweiss, v1.50