Zu viele Pools gefüllt

In Oberösterreich ist am Wochenende in manchen Orten das Wasser knapp geworden. Da viele Leute ihre Pools mit Wasser gefüllt haben, ist ein Wasserspeicher komplett leer gepumpt worden. Das hat dazu geführt, dass einige Haushalte mehrere Stunden ohne Wasser waren. Reinhold Blöchl, Verantwortlicher für den Bereich Wasser in der Linz AG:

 

"Wir gehen davon aus, dass die Ursache die Pool-Besitzer sind. Diese haben versucht, über das schöne verlängerte Wochenende ihre Pools zu befüllen, so dass für mehrere Anschlüsse das Wasser nicht mehr verfügbar war."

site by wunderweiss, v1.50