Falschparken wird deutlich teurer

Autofahrer aufgepasst! Ab morgen werden in Wien die Strafen beim Falschparken drastisch erhöht. Bei einer Parkstrafe muss man die Hälfte mehr bezahlen als bisher, statt 21, jetzt 36 EURO. Wenn man mit den Rädern auf dem Gehsteig steht, muss man sogar 48 Euro bezahlen. Michael Hradil von der Magistratsabteilung 67:

"Es soll natürlich so sein, dass die Strafe davon abhalten soll, diese Übertretung zu begehen. Die Regeln gelten für alle. Und damit sie auch eingehalten werden, soll solch eine markante Strafhöhe abschrecken."

site by wunderweiss, v1.50