Gefängnis-Singlebörse in den USA

Eine Singlebörse für Häftlinge sorgt jetzt weltweit für Schlagzeilen. Auf „meet-an-inmate.com“ haben US-Häftlinge die Gelegenheit ihr eigenes Profil anzulegen. Neben einem hübschen Foto dürfen die Inhaftierten auch 250 Wörter über sich selbst online stellen. Interessierte können dann per Brief Kontakt mit den Insassen aufnehmen. Heimische Bewährungshelfer sind begeistert. Solch eine Singlebörse sollte es auch in Österreich geben, so Andreas Zembaty vom Verein „Neustart“:

„Der soziale Kontakt nach draußen ist für Inhaftierte ganz wichtig. Man kann quasi hinter Gittern neue Bekanntschaften machen, das ist vor allem auch für die Zeit nach der Haft von entscheidender Bedeutung. Vor allem aber wäre so eine Online-Plattform zeitgerecht.“

Den Link zur Gefängis-Singlebörse gibt’s hier

site by wunderweiss, v1.50