Kind überfahren – Lenker ist flüchtig!

Schon wieder ein schwerer Unfall mit einem Kind in Wien! Ein zweijähriger Bub ist gestern Nachmittag mit seinen Eltern in Favoriten unterwegs. Da biegt das Kleinkind plötzlich ab und läuft zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße, direkt vor einen PKW. Der Lenker hat keine Chance, er erfasst den Buben mit voller Wucht. Ob im Schock oder ganz bewusst: der Autofahrer begeht Fahrerflucht, er kümmert sich nicht um das Kind! Manuela Rossmann von der Wiener Polizei:

„Der Unfalllenker stieg aus seinem Fahrzeug aus, nahm Kontakt zu den Erwachsenen auf, entfernte sich jedoch daraufhin von der Unfallstelle. Derzeit suchen wir dringend nach dem Lenker eines weißen Pritschenwagens.“

Das schwer verletzte Kind kann noch am Unfallort stabilisiert und in der Klinik notoperiert werden. Die Fahndung nach dem geflüchteten Unfalllenker läuft.

site by wunderweiss, v1.50