Schon fünf Unfälle mit Kindern in Wien

Die Serie an Unfällen mit Kindern sorgt für Entsetzen!

Auf Wiens Straßen sind in den vergangenen Tagen insgesamt 5 Buben und Mädchen teilweise lebensgefährlich verletzt worden.

Erst gestern Abend ist ein Kind im Bezirk Favoriten auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Diese Häufung an Kinderunfällen sind tragische Zufälle so die ÖAMTC Verkehrspsychologin Marion Seidenberger:

"Zu Schulanfang liegt der Fokus auf die Verkehrssicherheit für Kinder, jetzt lässt die Aufmerksamkeit nach. Deshalb gilt es wieder: Absolute Vorsicht im Straßenverkehr!"

site by wunderweiss, v1.50