Welcher Duft hilft beim Lernen?

office@halik.at

Wenn es gut duftet, tun sich die Kinder beim Lernen leichter. Im Rahmen einer internationalen Studie haben Experten eine Duftmischung kreiert, die bei Schülern die Konzentrationsfähigkeit steigert und gleichzeitig die Aggressivität senkt. Es handelt sich um eine Mischung aus Lavendel, Zitrone und Orange.

Im Nachhilfeinstitut ‚LernQuadrat‘ werden die Räume ab sofort mit dieser Mischung beduftet, sagt Lernquadrat-Geschäftsführer Konrad Zimmermann.

site by wunderweiss, v1.50