17-Jährige stirbt bei Autounfall

(15.02.2018) Drama in Tirol! Eine 17-Jährige stirbt in der Nacht auf heute bei einem tragischen Unfall. Ein 20-jähriger Autofahrer verliert auf der Plansee Landesstraße aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Die 17-jährige Österreicherin und eine gleichaltrige Deutsche sind Beifahrerinnen.

17-Jährige stirbt bei Autounfall 1

Das Auto stürzt über den Straßenrand hinaus in den Planssee, sagt Markus Kapeller von der Polizei in Reutte in Tirol:

"Das Auto hat die Eisschicht des Sees durchschlagen und ist versunken. Der Pkw-Lenker und die am Rücksitz sitzende Deutsche haben sich befreien und ans Ufer schwimmen können. Das einheimische Mädchen hat sich nicht befreien können. Die 17-Jährige ist ertrunken."

Trotz einstündiger Reanimation verstirbt die 17-Jährige wenig später im Krankenhaus.

Trump verweigert Aussage

Ermittlungen zu Geschäftspraktiken

Beim 12. Mal geschnappt

Duo hinterlässt enormen Schaden

Hund stößt Herrchen von Berg

Wegen Leine stürzen beide ab

200 Alpengletscher verschwunden

Seit Ende des 19. Jahrhunderts

Schnaderbeck und Makas

ÖFB-Duo beenden Karriere

Schlepper in Wien entlarvt!

Verfolgungsjagd mit Schüssen

Tödlicher Rasenmäher-Streit

Mann in USA angeklagt

Marie und Paul an der Spitze

Babynamen-Ranking 2021 ist da!