17 Jahre nur Nuggets und Pommes

(29.08.2018) Wie sieht wohl ein Typ aus, der 17 Jahre lang nur Chicken Nuggets und Pommes isst? Der 21-Jährige Ryan aus Großbritannien leidet seit seiner Kindheit unter extremer Lebensmittel-Phobie. Alles, was er nicht kennt, macht ihm Angst. Als seine Mutter ihm als Kind Püree aus Wurzelgemüse vorsetzt, weint er 20 Minuten lang durch.

Und es wird immer schlimmer...

17 Jahre nur Nuggets und Pommes 2

Seit seinem vierten Lebensjahr hat sich Ryan dann zu 90 Prozent nur noch von Chicken Nuggets und Pommes ernährt. Zwischendurch, aber wirklich nur ganz selten, hat er ein Steak oder Nudeln runtergewürgt. Obst und Gemüse? FEHLANZEIGE!!!

Na, wie wird Ryan 17 Jahre später wohl aussehen? Sieh es dir an...

17 Jahre nur Nuggets und Pommes 3

Es ist schon erstaunlich, aber Ryan hat tatsächlich ein ganz normale Figur, keine Spur von Übergewicht.

Das verdankt er aber wohl seinem noch jungen Alter, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"Ein junger Mensch kann noch sehr viel wegstecken. Würde er so weitermachen, könnte sich das aber schon bald ändern. Ich würde mich aber sehr für den Zustand seiner inneren Organe interessieren."

Tatsächlich hat Ryan jetzt eine Therapie gemacht, inzwischen ernährt er sich schon relativ ausgewogen. Besonders lecker findet er übrigens Ananas.

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz