So sieht Ryan heute aus

Es ist schon erstaunlich, aber Ryan hat tatsächlich ein ganz normale Figur, keine Spur von Übergewicht.

Das verdankt er aber wohl seinem noch jungen Alter, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"Ein junger Mensch kann noch sehr viel wegstecken. Würde er so weitermachen, könnte sich das aber schon bald ändern. Ich würde mich aber sehr für den Zustand seiner inneren Organe interessieren."

Tatsächlich hat Ryan jetzt eine Therapie gemacht, inzwischen ernährt er sich schon relativ ausgewogen. Besonders lecker findet er übrigens Ananas.

site by wunderweiss, v1.50