1,7 Millionen Singles in Österreich

(29.01.2015) In Wien und Salzburg hast du die besten Flirt-Chancen. Diese Bundesländer haben nämlich die österreichweit höchste Single-Dichte, zeigt eine neue Studie der Online-Partneragentur parship.at. Insgesamt gibt es in Österreich an die 1,7 Millionen Singles. Fast jeder zweite davon ist schon seit mehr als drei Jahren alleine!

Vor allem Männer tun sich mit dem Langzeit-Singleleben schwer, so Psychologin Caroline Erb:

“Die Frauen kommen eindeutig besser damit klar, alleine zu sein. Das liegt womöglich auch daran, dass sie sich eher um ihre sozialen Kontakte kümmern und ihre Netzwerke pflegen. Die Mehrheit der Männer hält es eher schlecht aus, über eine längere Zeit alleine zu sein und sie neigen wirklich dazu, sich schneller wieder binden zu wollen.“

Hier die interessantesten Facts der Studie im Überblick:
• Ein Drittel der Österreicher ist Single
• Es gibt mehr weibliche als männliche Singles
• Die meisten Singles leben in Wien und Salzburg
• Mehr als 80% wünschen sich eine feste Beziehung
• Nur jeder zehnte Single ist aktiv auf der Suche nach einem Partner
• Frauen kommen besser damit klar, Single zu sein, als Männer
• 38% aller Singles sind seit mehr als drei Jahren alleine
• 22% der Single-Männer waren noch nie in einer Beziehung

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?