Hollande übernimmt Präsidentenamt

Machtwechsel in Frankreich: Heute übernimmt der Sozialist Francois Hollande das Präsidentenamt. Damit ist nach 17 Jahren erstmals wieder ein Sozialist französischer Präsident. Hollande steht vor einer schwierigen Aufgabe: Er selbst will sich ja für einen weniger harten Sparkurs einsetzen. Dieser neue Kurs in Frankreich könnte auch in vielen anderen europäischen Ländern Anhänger finden, sagt Louis Sarrazin.

site by wunderweiss, v1.50