Facebook Aktie: Heute geht's los

Facebook geht heute an die Börse. Das heißt, man kann ab sofort Teile des Sozialen Netzwerks kaufen. Die 421 Millionen Stück Aktien werden zunächst nur an der Wall Street in New York angeboten. Für Österreicher heißt es vorerst: Bitte warten. Eine Aktie kostet 38 Dollar. Jetzt muss das Facebook-Team kreativ werden, um für Geldgeber interessant zu bleiben. Daher wird sich auch für die Facebook-User einiges ändern, sagt Wirtschaftsjournalist Götz Hamann von der  Zeitung „Die Zeit“:

"Das eine wird sein, dass Facebook versuchen wird, seine Nutzer gezielt zu Online-Händlern zu leiten und wenn dann der Nutzer dort etwas kauft, eine Provision zu bekommen. Ein zweites Produkt könnte sein, dass wir in den nächsten ein bis zwei Jahren überall dort wo wir jetzt Google-Anzeigen finden, Facebook-Anzeigen finden".

"Wie bei allen Aktien kann sich die Facebook Aktie so oder so entwickeln, und es ist in dem Fall auch so, dass die Risiken aber auch die Chancen wahrscheinlich besonders groß sind, weil Technologieunternehmen wie Facebook von ihrem Werbewert leben und daher sehr schwer kalkulierbar sind und daher tendenziell große Kursschwankungen haben".

site by wunderweiss, v1.50