4 Millionen Lehrer-Überstunden pro Jahr

Österreich gibt jährlich 270 Millionen Euro für Lehrer-Überstunden aus – Steuergelder die weitaus sinnvoller genützt werden könnten, kritisiert heute das BZÖ! Schuld sei das Dienstrecht, so BZÖ-Bildungssprecherin Ursula Haubner – würde man das Geld umschichten könnten für diese Summe etwa schon 9000 Junglehrer bezahlt werden.

site by wunderweiss, v1.50