Prinz William erbt Vermögen von Lady Di

Ein gewaltiger Geldregen wartet auf den britischen Prinz William! Der Royal feiert nächsten Monat seinen 30. Geburtstag. An diesem Tag wird er die Hälfte des Vermögens seiner verstorbenen Mutter erben. Diana hat ihren beiden Söhnen umgerechnet 20 Millionen Euro hinterlassen. Durch geschicktes Anlegen sollen es inzwischen 25 Millionen sein. William und Harry erhalten jeweils die Hälfte, allerdings erst am Tag ihres 30. Geburtstags. Experten sind sich aber sicher, dass das Geld William in keiner Weise verändern wird. Stefanie Richter, Royal-Expertin der Zeitschrift Gala:

„Er wird das Geld einfach nur anlegen. Er ist kein Verschwender, wird sich keine Luxus-Autos oder andere Status-Symbole zulegen. Das hat er auch gar nicht nötig. Zudem hat das Geld für ihn einen fürchterlichen Beigeschmack: Ihm wäre es lieber, dass seine Mutter noch leben würde.“

site by wunderweiss, v1.50