Transsexuelle nimmt an Miss Universe Wahl teil

Aufregung um die Miss Universe Wahl in Kanada! Die 23-jährige Jenna Talackova kommt beim Bewerb am letzten Wochenende unter die Top Zwölf. Soweit nichts Ungewöhnliches, wenn Talackova nicht früher einmal ein Mann namens Walter gewesen wäre. Zuerst wird sie vom Bewerb ausgeschlossen, erst nach massiven Protesten darf die Transsexuelle teilnehmen. Die Aufregung hat sie ein bisschen verwundert, sagt Talackova in einem Interview mit ABC News.

"Ich hätte nicht gedacht, dass es so viel Aufregung geben würde. Ich habe nur teilgenommen, weil ich Kanada vertreten wollte. Ich denke, ich bin eine wunderschöne Frau, innen und außen, und ich hätte meine Sache sicher gut gemacht."

Gewonnen hat sie die Wahl zwar nicht, dennoch sehen viele allein ihre Teilnahme als einen kleinen Sieg. Bilder von der transsexuellen Schönen findest du hier und hier.

site by wunderweiss, v1.50