Los Angeles führt Plastiksackerl-Verbot ein

Aus fürs Plastiksackerl in der "Stadt der Engel". Los Angeles wird nächstes Jahr die umweltschädlichen Sackerl aus den Geschäften verbannen. Ab 2013 müssen Kunden dann ihre eigenen Taschen zum Einkauf mitbringen oder eine Papiertüte kaufen. L.A. folgt damit einem kalifornischen Trend: In San Francisco gilt beispielsweise das Plastiksackerl-Verbot schon seit 2007. Heimische Umweltschützer hoffen, dass Österreich endlich nachzieht. Helmut Burtscher von Global 2000:

„Hier ist unser Umweltminister gefordert, aber auch alle anderen EU-Staaten. Die Plastik-Sackerl sind echte Umweltkiller. Laut Studien finden wir in den Weltmeeren inzwischen mehr Plastik als Plankton. Da läuten doch alle Alarmglocken.“

site by wunderweiss, v1.50