Ärzte, Psychologen und Journalisten sind ideale Partner

Mit einem Arzt, einem Psychologen oder einem Journalisten lebt es sich besonders harmonisch. Das zeigt zumindest eine aktuelle Studie des Online-Partnerportals „parship“. Demnach ist den meisten Menschen für eine glückliche Beziehung besonders wichtig, dass der Partner einfühlsam ist. Mediziner, Psychologen und Journalisten könnten besonders gut zuhören und auf das Gegenüber eingehen, so Experten. Parship-Psychologin Caroline Erb:

„Man wird nur dann Arzt oder Psychologe, wenn man den Menschen gerne zuhört und hilft. Auch ein Journalist muss natürlich auf seinen Interview-Partner eingehen können, sonst wird er in seinem Beruf nicht erfolgreich sein.“

site by wunderweiss, v1.50