USA: Mann verlässt Krankenhaus als Frau

Ein Nierenstein hat das Leben eines Familienvaters im US-Bundesstaat Colorado für immer verändert. Stevie Crecelius hat das Krankenhaus als Frau verlassen. 40 Jahre lang hat er als Mann gelebt, wohl gefühlt hat er sich in seinem Männerkörper aber nie. Schon als Kind hat er gespürt, dass etwas nicht stimmt. Heimlich hat er das Make-up und Kleider seiner Mutter getragen. Erst im Krankenhaus erfährt er, dass er neben seinen männlichen auch weibliche Geschlechtsorgane hat. Stevie Crecelius zum US-Sender abc:

‚Ich war wegen meines Nierensteins auf der Notaufnahme im Spital. Plötzlich sagt die Schwester, die das Ultraschaltbild angesehen hat: Ah, Sie sind eine Frau. Ich habe es immer gespürt. Es war so befreiend.‘

Hier ein Video von Stevie!

site by wunderweiss, v1.50