9 Euro für eine Packung Zigaretten

Eine Packung Zigaretten soll in Österreich neun Euro kosten. Das fordert Michael Kunze vom Nikotininstitut anlässlich des heutigen Weltnichtrauchertags im KRONEHIT-Interview. Nach wie vor seien Zigaretten hierzulande viel zu billig. Unlängst sind ja Pläne der Regierung Neuseelands bekannt geworden, wonach Zigarettenpreise in den nächsten zehn Jahren dort auf umgerechnet 60 Euro pro Packung angehoben werden sollen. So weit müsse es gar nicht kommen. Viel wichtiger sei, dass Zigaretten auch in unseren Nachbarländern teurer werden, sagt Kunze:

„Zigaretten müssen deutlich teurer werden, allerdings muss eine europäische Lösung her. Sonst werden die Österreicher noch häufiger nach Ungarn oder Slowenien fahren und sich mit Billig-Zigaretten eindecken.“

Wie teuer sollen Zigaretten werden? Wo liegt die Schmerzgrenze der Raucher? Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

site by wunderweiss, v1.50