Opa ohrfeigt Betrüger

74 Jahre alt aber kein bisschen eingerostet. Ganz Österreich staunt über die Schlagkraft eines obersteirischen Pensionisten. Wie steirerkrone.at berichtet, fragt ein Betrüger den Mann, ob er ihm Geld wechseln könne. Als der 74-Jährige seine gut gefüllte Brieftasche öffnet, will der Gauner ihm die Scheine abnehmen. Der Pensionist setzt sich allerdings zur Wehr und ohrfeigt den Dieb dermaßen, dass dieser in Panik die Flucht ergreift. Peter Riedler von der Steirerkrone:

„Eine Fahndung war bisher leider erfolglos. Der Mann soll ca. 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er ist in einem silbernen Mercedes geflüchtet.“

Die ganze Story liest du auch in der heutigen Steirerkrone und auf krone.at!

site by wunderweiss, v1.50