Euro 2012: Angst vor Hooligans

Wenige Tage vor Beginn der Euro 2012 in Polen und der Ukraine herrscht Angst vor gewalttätigen Hooligans. Der britische Ex-Star-Kicker Sol Campbell hat seinen Landsleute sogar von einer Reise in die beiden EM-Austragungsländer abgeraten. ‚Riskieren Sie nichts, sonst könnten Sie am Ende in einem Sarg zurückkommen‘, so Campbell wörtlich. Ganz unberechtigt ist die Sorge um britische Fans nicht. Das liegt aber auch daran, dass die britischen Schlachtenbummler selbst zu Provokation neigen, so der deutsche Fanforscher Gunter Pilz von der Universität Hannover:

‚Campbell hat darauf hingewiesen, dass es aufgrund des Rassismus-Problems vor allem für Farbige riskant sein könnte. Ich denke, man ist sicher gut beraten, alles zu vermeiden, was provozieren könnte, dann kann auch bei einer Europameisterschaft in Polen und in der Ukraine nichts passieren. Davon auszugehen, dass nicht passieren kann, wäre sicher die falsche Botschaft. Wichtig ist, dass man sich vor allem nicht provokativ verhält.‘

site by wunderweiss, v1.50