Kinderpass: Eltern verzweifeln an Baby-Passfoto

Der Kinderpass stellt Österreichs Fotografen vor eine gewaltige Herausforderung. Ab 15. Juni braucht ja sogar jedes Baby einen eigenen Reisepass. Dafür ist allerdings auch ein EU-konformes Passfoto notwendig. Soll heißen: Ein gerader Blick in die Kamera, ein geschlossener Mund und kein Lächeln. Schnuller sind tabu. Auch die beruhigende Hand der Eltern darf nicht aufs Foto. Die Experten arbeiten daher mit viel Geduld und Tricks, damit ein gültiges Baby-Passfoto entsteht. Fotograf Manfred Schuster:

„Ich verwende einen Sitzsack, auf dem das Baby liegen kann. Ich fotografiere dann einfach von schräg oben. Man braucht natürlich immer viele Anläufe, aber irgendwie klappt es immer.“

site by wunderweiss, v1.50