OÖ: Drogen-Bande geschnappt

(26.04.2016) Drogenbande in Oberösterreich ausgehoben: Die 18 mutmaßlichen Täter sollen in den letzten drei Jahren mehr als 80 Kilo Marihuana von Tschechien nach Österreich gebracht und bei uns verkauft haben. Unter den Verhafteten ist auch ein Mann, der schon wegen Drogen-Dealerei verurteilt wurde und nun seine Reststrafe mit einer Fußfessel verbüßt hat. Er und seine Komplizen sind jetzt im Gefängnis.

Johannes Nöbauer von der Oberösterreich KRONE: “Die Bande war immer mit schnellen Luxusautos unterwegs, wenn die Drogen von Tschechien nach Österreich gebracht wurden. Die schnellen Autos hatten den Sinn, schnell vor der Polizei flüchten zu können.

Die ganze Story liest du heute in der Oberösterreich KRONE und auch auf krone.at

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal