OÖ: Drogen-Bande geschnappt

(26.04.2016) Drogenbande in Oberösterreich ausgehoben: Die 18 mutmaßlichen Täter sollen in den letzten drei Jahren mehr als 80 Kilo Marihuana von Tschechien nach Österreich gebracht und bei uns verkauft haben. Unter den Verhafteten ist auch ein Mann, der schon wegen Drogen-Dealerei verurteilt wurde und nun seine Reststrafe mit einer Fußfessel verbüßt hat. Er und seine Komplizen sind jetzt im Gefängnis.

Johannes Nöbauer von der Oberösterreich KRONE: “Die Bande war immer mit schnellen Luxusautos unterwegs, wenn die Drogen von Tschechien nach Österreich gebracht wurden. Die schnellen Autos hatten den Sinn, schnell vor der Polizei flüchten zu können.

Die ganze Story liest du heute in der Oberösterreich KRONE und auch auf krone.at

Fiaker müssen "arbeiten"

Trotz Megahitze!

Hase an Baum genagelt

Tier geköpft und gehäutet

Countdown zum Ukraine-Match

Wir drücken die Daumen!

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarde Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn