18-Jähriger begeht Überfall

stand unter Drogeneinfluss

(28.10.2020) In Oberösterreich hat ein erst 18 Jahre alter Mann eine Tankstelle überfallen! Er hat in der Nacht auf heute in Braunau den Shop der Tankstelle betreten. Sein Gesicht hatte er mit einem Tuch verdeckt.

Als sich gerade keine anderen Kunden im Shop befunden haben, zückt der junge Mann plötzlich ein Messer und bedroht die 21-jährige Angestellte damit. Die junge Frau hat die Kassenlade aufgemacht und dem Täter Bargeld ausgehändigt.

Der 18-Jährige ist nach dem Überfall zufuß geflüchtet und konnte wenig später festgenommen werden. Die Polizisten haben das gestohlene Geld in seiner Unterhose entdeckt und sichergestellt. Der Täter soll augenscheinlich durch Suchtgift beeinträchtigt gewesen sein. Er wird heute einvernommen.

(APA/CJ)

Rabiater Flugzeugpassagier

Video: Mit Klebeband fixiert

Flucht vor Polizei

38-Jähriger angeschossen

Olympia: 2 mal Bronze für uns

Karate und Klettern

Schlepper crasht in Pfosten

10 Menschen sterben

Nobeljuwelier überfallen

Wien: Fahndung läuft!

Schlange unter dem Esstisch

Dafür mal nicht im Klo

Gerichtsvollzieher bedroht

Bei Delogierung in Wien

7.700 t Müll auf Autobahnen

Es ist eine Schande