18 Kilo Heroin verkauft

Drogenbande in Wels gefasst

(23.06.2020) Mega-Suchtgiftring in Oberösterreich gesprengt! Für drei mutmaßliche Drogendealer haben jetzt die Handschellen geklickt. Die Männer sollen in den letzten Monaten allein im Großraum Wels unglaubliche 18 Kilogramm Heroin verkauft haben.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
„Der Verkaufswert der Drogen beträgt stolze 1,5 Millionen Euro. Als Tatmotiv haben die Verdächtigen Geldmangel angegeben. Sie sollen auch selbst drogensüchtig sein. Die Männer sitzen jetzt in U-Haft.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen