180 Meter! Basketball-Rekord

(28.11.2016) Unglaublich, was alles möglich ist: Die australische Stunt-Crew "How Ridiculous" hat aus 180 Meter Entfernung in einen Basketballkorb getroffen – in nur 3 Versuchen! Damit haben sie ihren eigenen Weltrekord vom letzten Jahr mit 126 Metern weit übertroffen. Dafür ist die Crew extra in die Schweiz geflogen, um den Ball von einem Mega-Staudamm runter in einen Korb zu werfen. Da sieht man erst, wie viel Arbeit hinter so einem Weltrekord stecken kann!

FPÖ-Video mit Falschinfos

APA prüft Corona-Aussagen

Liebes-Posting zum Geburtstag

Alaba auf Wolke 7

Suche nach 22-Jähriger

Bei Roadtrip verschwunden

Frau brutal ermordet: Prozess

Mit Maurerfäustel und Messer

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen