Stiftungsskandal: Martin Graf zieht die Notbremse!

Martin Graf zieht die Reißleine – nach dem Skandal in der Causa Gertrud Meschar tritt der dritte Nationalratspräsident als Stiftungsvorstand zurück! Zu den Vorwürfen, er habe die 90-jährige Meschar getäuscht und betrogen, schweigt Graf aber weiterhin. Für die Grünen ein Tropfen auf dem heißen Stein – Martin Graf muss auch als Dritter Nationalratspräsident abtreten.

site by wunderweiss, v1.50