Wien-Schwechat: Neuer Flughafen-Terminal eröffnet

Startschuss für den neuen Terminal am Flughafen Wien-Schwechat. Das umstrittene Megaprojekt „Skylink“, das ab heute die Bezeichnung „Check In 3“ trägt, ist mit dem heutigen Tag offiziell in Betrieb. 800 Millionen Euro soll die Skandalbaustelle verschlungen haben, die Eröffnung hat sich um drei Jahre verschoben. Jetzt soll aber alles rund laufen, die Betriebsfläche des Flughafens hat sich verdoppelt. Allein heute werden 37.000 Passagiere im „Check in 3“ erwartet. Flughafensprecher Peter Kleemann:

„Wir hatten von Jänner bis April einen Testlauf mit 3.000 Passagieren und über 80.000 Gepäcksstücken, in dieser Phase hat es auch einige Anregungen für Verbesserungen gegeben. Die haben wir umgesetzt, jetzt sollte alles perfekt laufen.“

Alle Infos im Überblick zum "Flughafen NEU" gibts hier!

Und hier findest du den neuen Check-in Übersichtsplan!

site by wunderweiss, v1.50