Kritik an Facebook-Abstimmung

Kurz vor Ende der Facebook-Abstimmung hagelt es wieder heftige Kritik am Sozialnetzwerk! Datenschützer sagen, die Wahl über die neuen Regeln bei Facebook sei eine Schein-Abstimmung. So sei etwa die von Facebook verlangte Beteiligung extrem hoch - Etwa 300 Millionen Nutzer müssen abstimmen, damit die Wahl gültig sei. Es geht darum, welche Nutzungsbedinungen in Zukunft auf Facebook gelten sollen. Es gibt eine alte und eine neue Version – In der neuen Version sichert sich Facebook deutlich mehr Rechte auf Statusmeldungen, Links, Fotos oder privaten Nachrichten.

Du kannst noch bis heute Abend mitabstimmen, den Link zur Wahl findest du HIER.  

site by wunderweiss, v1.50